Read e-book online Das Management der lernenden Organisation: Eine PDF

  • admin
  • March 16, 2018
  • Management
  • Comments Off on Read e-book online Das Management der lernenden Organisation: Eine PDF

By Hermann Laßleben

ISBN-10: 3322810534

ISBN-13: 9783322810533

ISBN-10: 382440625X

ISBN-13: 9783824406258

Obgleich sich die Organisationstheorie seit mehr als dreißig Jahren mit der Idee der lernenden employer beschäftigt, ist guy von einer "unified concept" noch immer weit entfernt. Das erschwert natürlich die Ableitung von Möglichkeiten, die Lernfähigkeit von Organisationen zu steigern und steuernd in organisationale Lernprozesse einzugreifen.

Hermann Laßleben entwickelt auf der Grundlage der soziologischen Systemtheorie ein integriertes Gesamtkonzept für das Verständnis der lernenden service provider. Durch Verknüpfung mit einem systemtheoretischen Managementverständnis ergeben sich fünf theoretisch begründete und operativ believable Ansatzpunkte für das administration organisationalen Lernens.

Show description

Read Online or Download Das Management der lernenden Organisation: Eine systemtheoretische Interpretation PDF

Similar management books

Handbook of Strategic Management (2nd Edition) (Public - download pdf or read online

Revised and up-to-date for the second one variation, the guide of Strategic administration presents a collection of broad-based bibliographic essays on strategic administration. It covers synoptic ways, complexity concept, organizational skill, financing approach, networks, and chaos idea and gives an in-depth glance using strategic administration within the inner most, public, and nonprofit sectors.

Download e-book for kindle: Risikoanalyse: Modellierung, Beurteilung und Management von by Claudia Cottin, Sebastian Döhler

Dieses Buch bietet eine anwendungsorientierte Darstellung mathematischer Methoden der Risikomodellierung und -analyse. Ein besonderes Anliegen ist ein übergreifender Ansatz, in dem finanz- und versicherungsmathematische Aspekte gemeinsam behandelt werden, etwa hinsichtlich Simulationsmethoden, Risikokennzahlen und Risikoaggregation.

Download e-book for kindle: Business Research Methods and Statistics Using SPSS by Robert B. Burns, Richard A. Burns

Enterprise examine equipment and data utilizing SPSS offers an easy, effortless to stick to, and non-mathematical method of figuring out and utilizing quantitative equipment and records. it's solidly grounded within the context of industrial and administration study, allowing scholars to understand the sensible purposes of the innovations and strategies defined.

Get Management Education: Fragments of an Emancipatory Theory PDF

Written within the culture of the Frankfurt college of serious conception, this ebook develops a pragmatic conception designed to humanise administration schooling. unavoidably encountering deeply authoritarian company faculties, the writer units the pressure of curriculum opposed to a student-centred procedure present in Honneth’s idea of popularity and the Habermasian notion of communicative motion.

Extra info for Das Management der lernenden Organisation: Eine systemtheoretische Interpretation

Sample text

Kommunikation wurde definiert als Einheit dreier Selektionen, als emergente soziale Klammer, die durch ihre 'Dreifaltigkeif immer sozial ist, und durch ihre Selektivitat nur sozial ist. Eine Kommunikation kann deshalb nicht auf eine Handlung reduziert werden. Genau dies geschieht aber, und zwar durch die Kommunikation selbst: "Kommunikationssysteme begreifen sich Oblicherweise selbst als Handlungssysteme" (KNEER & NASSEHI 1993:88). Das hat einen einfachen Grund: Indem sich Kommunikation selbst als Handlung ausflaggt, wird sie beobachtbar.

Wenn die TASS nun in bezug auf Entscheidungen annimmt, dass es sich dabei um Handlungen handele, die auf an sie gerichtete Erwartungen reagieren (LUHMANN 1984:594) - um Handlungen also, die unter Erwartungsdruck geschehen (MAYRHOFER 1997:133), so ist eines klar: Auch Entscheidungen sind zuallererst Kommunikationen. Der Einfachheit halber werden sie im sozialen Geschehen asymmetrisiert und als Handlungen Personen zugerechnet. 1m Lichte eines systemspezifischen Erwartungsgeflechts werden sie zu Entscheidungen aufgewertet.

Anders ausgedrOckt: Soziale Systeme "reproduzieren sich dadurch, dass sie fortlaufend Kommunikationen an Kommunikationen anschliessen" (KNEER & NASSEHI1993:65). An diesem Punkt lasst sich eine auf Kommunikationen als Letztelemente umgestellte Theorie des Sozialen an die Theorie der Autopoiesis anschliessen. Der Begriff Autopoiesis wurde von den Biologen Humberto MATURANA und Francisco VARELA (MATURANA & VARELA 1982, 1991) zur Bestimmung der Organisation lebender Systeme eingefOhrt. Er besagt, dass "Lebewesen sich dadurch charakterisieren, dass sie sich - buchstablich - andauernd selbst erzeugen" (MATURANA & VARELA 1991 :50).

Download PDF sample

Das Management der lernenden Organisation: Eine systemtheoretische Interpretation by Hermann Laßleben


by Charles
4.0

Rated 4.77 of 5 – based on 10 votes